Gewichtsmanagement

Gewichtsmanagement dient der Optimierung des Körpergewichtes in einen gesunden Bereich und ist eine wichtige Maßnahme im Sinne der Prävention von chronischen Erkrankungen. Dabei ist die Behandlung von Übergewicht ebenso wichtig, wie die Behandlung von Untergewicht.

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat eine Einteilung des Körpergewichtes nach BMI* vorgenommen:

  • Untergewicht: BMI < 18,5
  • Normalgewicht: BMI 18,5-24,9
  • Übergewicht: BMI 25,0-29,9
  • Adipositas Grad I: BMI 30-34,9
  • Adipositas Grad II: BMI 35-39,9
  • Schwere Adipositas Grad III: BMI über 40

* Errechnet wird der BMI aus dem Körpergewicht (kg) dividiert durch das Quadrat der Körpergröße [m²]

Nach dem National Research Council (USA) wurde zusätzlich die altersabhängige Definition eines wünschenswerten BMI vorgenommen:

Altersgruppe
BMI-Untergrenze
(altersentsprechendes
Idealgewicht)
BMI-Obergrenze
19-24 Jahre 19 24
25-34 Jahre 20 24
35-44 Jahre 21 26
45-54 Jahre 22 27
55-64 Jahre 23 28
> = 65 Jahre 24 29

Berechnen Sie hier Ihren individuellen BMI!

Sowohl Untergewicht als auch Übergewicht vermindern nicht nur die Attraktivität eines Menschen, sondern können im Laufe der Jahre zu chronischen Erkrankungen führen, welche die Lebenserwartung verkürzen und sich negativ auf die Lebensqualität auswirken.

Im Rahmen des Gewichtsmanagements bieten wir Ihnen insbesondere folgende präventionsmedizinische Leistungen an:

  • Abnehmberatung
  • Ernährungsberatung
  • Gesundheitsberatung
  • Sportberatung

Sprechen Sie mich an, ich berate Sie gerne!